René Leck

René Leck

Veranstaltungen Gamecity Hamburg & Cross Innovation Hub

T +49 40 87 97 986 128

Kurzbiografie:

Bei Gamecity Hamburg und dem Cross Innovation Hub ist René Leck im Veranstaltungsmanagement tätig.

 

Der gebürtige Friese kam nach seiner Ausbildung und dem Wehrdienst nach Hamburg, um der Audiotechnik nachzugehen. Er erlangte an der SAE Hamburg den Bachelor of Arts (Audioproduction), war in der Veranstaltungstechnik tätig, um schließlich als Sounddesigner in seinem eigenen (Indie)Games-Studio zu arbeiten.

Ihm ist es ein großes Anliegen den Menschen einen Einblick in die kreativschaffende Branche zu ermöglichen und sie dabei zu unterstützen. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass Perspektivwechsel für alle Beteiligten lohnenswert sind.

Seinen privaten Perspektivwechsel vollzieht René am liebsten im Block 1 im Stadion am Millerntor oder bei herzhafter Gitarrenmusik in den gängigen Konzertlocations Hamburgs.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.