WissenWorkshop

Von der Kunst leben

27.3.2019 18:00 – 21:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Bausteine für die Künstlerkarriere in vier Terminen

1. Termin: 27.3.2019 18:00-21:00 Uhr
2. Termin: 24. 4.2019 18:00-21:00 Uhr 
3. Termin: 8.5. bzw. 15.5.2019 17:00-21:00 Uhr in zwei Teilgruppen 
4. Termin: 12.6.2019 18:00-21:00 Uhr 

Die vier Termine können nur im Verbund gebucht werden.

Kunst zu machen ist für viele eine Leidenschaft, doch nur für wenige bildende KünstlerInnen ist es der Beruf, von dem sie leben können. Dieser mehrteilige Workshop vermittelt in vier aufeinander aufbauenden Abenden die wesentlichen Kenntnisse über das Geschäftsfeld Kunstmarkt.

Sie erhalten einen Überblick über die Spielregeln des Kunstmarktes und erfahren alles über die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Berufes „Künstler/in“. Mit der Präsentation der eigenen Arbeiten in einer kleinen Runde aus teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern und den beiden Workshop-Leitern als Coaches werden wichtige Aspekte der Selbstdarstellung sowie der eigenen Kunstmarktpositionierung besprochen und individuelle Ansätze eines Marktzugangs entwickelt. Möglichkeiten des Selbstmarketings von der eigenen Homepage über Print bis zu Social-Media-Aktivitäten zur Förderung des Verkaufs der eigenen Arbeiten werden vorgestellt.

Die Zielsetzung des Workshops ist es, Künstlerinnen und Künstler darin zu unterstützen, mit bewussten und gezielten Schritten professionell in den Markt zu gehen. Dieser Workshop wird erstmalig in dieser prozessbegleitenden Form über mehrere Wochen angeboten, um Künstler/innen noch umfassender darin zu unterstützen, sich zu informieren, unternehmerische Fehler zu vermeiden und die eigenen besonderen Fähigkeiten zu erkennen und auszubauen.

Was sind die Inhalte und was lerne ich in den vier Terminen?

1. Termin: Geschäftliche Modalitäten im Kunstmarkt:

  • Wie funktioniert der Kunstmarkt? Überblick über die unterschiedlichen Aspekte des Marktes und die Spielregeln des Kunstmarktes
  • Der Kunstmarkt mit seinen parallelen Märkten wie Partnerschaften (Galerien, Consultants) und/oder Selbstvermarktung (Produzentengalerien, Online-Vertrieb) 
  • Preisgestaltungen und Kalkulationen
  • Originale/ Editionen/ Auflagen

2. Termin: Der Künstler/die Künstlerin als Einzelunternehmer – betriebswirtschaftliche Aspekte des „Berufs Künstler“

  • Kunst oder Gewerbe?
  • Steuern
  • Rechte (Urheberrecht, Lizenzen etc.)
  • Kosten und Einnahmen kalkulieren
  • Fördermöglichkeiten
  • Soziale Absicherung und Künstlersozialkasse (KSK)


3. Termin: Welche meiner Werke passen in den Kunstmarkt?

  • Halbstündige individuelle Arbeitspräsentation und Besprechung in einer kleinen Gruppe aus bis zu sechs KünstlerInnen und den beiden Workshop-Leitern als Coaches
  • intensive Gespräche über Kunstangebot und Marktchancen in der kleinen Runde
  • Sprechen über die Kunst der Teilnehmenden in Hinblick auf Angebot und Marktchancen 


4. Termin: Selbstmarketing betreiben

  • Wie stelle ich mich dar: Atelier, Szene, Öffentlichkeit, Medien, Print, Online
  • Wie finde ich Kunden? Wie spreche ich sie an?
  • Wie finde ich Vermittler (Galerien, Agenten etc.)?
  • Online Marketing/ Social Media (Facebook, Instagram etc.) 


Wer sind die Referenten?

Andrea Jacobi ist Kunsthistorikerin und arbeitet seit über zwanzig Jahren als Galeristin und Art-Consulterin. Sie leitete die Galerie Weißer Raum als Geschäftsführerin, ein auf Videokunst spezialisierter Ausstellungsraum in Hamburg. Als Art-Consulterin berät sie Unternehmen und Privatpersonen, die Kunst ankaufen, Sammlungen aufbauen oder Kunst-am-Bau-Projekte realisieren. Nach einer Coaching-Ausbildung hat Andrea Jacobi zunächst viele Jahre als Coach in der Industrie gearbeitet und leitet inzwischen auch Workshops und bietet Einzelcoachings an.

Holger Priess arbeitet seit Anfang der 1980er Jahre im Kunsthandel und betreibt die Holger Priess * Galerie für zeitgenössische Kunst. Er ist auch als Unternehmer und Consultant in der Vermarktung von Rechten tätig.

Als Team ergänzen sich die beiden Referenten mit ihren unterschiedlichen professionellen Hintergründen. Das Wissen und die Erfahrung aus den verschiedenen Feldern des Kunstmarkts fließen in den Workshop ein.


Bei Buchung dieser Workshops gelten die AGB der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

Foto: Ari He / Unsplash

Dr. Susanne Eigenmann

Ansprechpartner

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und Cross Innovation Hub

Tel. +49 – 40 – 879 7986 15
Mär22

Akquise-Tool Empfehlung – so funktioniert's!

22.3.2019 10:00 Uhr

Wie aus On- und Offline-Kontakten nachhaltige Beziehungen werden und wie diese professionell genutzt werden um in entscheidenden Situationen den „Fuß in die Tür“ eines potenziellen Auftraggebers zu bekommen, wird in diesem Akquise-Workshop für Kreative erklärt.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mär25

Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

25.3.2019 18:00 Uhr

Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen.
Beratung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mär26

Cross Innovation - Get-together #16

26.3.2019 19:00 Uhr

An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen des Cross Innovation Hub. Bei unserem Get-together stellen wir konkrete Ergebnisse und Inhalte vor und informieren über künftige Angebote.
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mär27

Von der Kunst leben

27.3.2019 18:00 Uhr

Die Zielsetzung des Workshops ist es, Künstlerinnen und Künstler darin zu unterstützen, mit bewussten und gezielten Schritten professionell in den Markt zu gehen.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mär28

newTV Kongress 2019

28.3.2019 09:30 Uhr

Beim newTV Kongress 2019 treffen internationale Experten auf Strategen der führenden Inhaltemacher, Distributoren und Technologieanbieter, um über interaktive Formate und das sich verändernde Mediennutzungsverhalten zu diskutieren.
Kongress  
ORT erste liebe studios
Stockmeyerstraße 41, 20457 Hamburg
Mär28

Crowdfunding Club Afterwork Spezial

28.3.2019 18:00 Uhr

Beim regelmäßig stattfindenden Crowdfunding Club erfahren die Teilnehmenden, wie sie ihre Kampagne optimal vorbereiten und welche Faktoren den Ausgang ihrer Kampagne beeinflussen.
Workshop  
ORT Mindspace Hamburg
Rödingsmarkt 9 M11, 20459 Hamburg
Mär29

Design Thinking für Einsteiger/innen

29.3.2019 10:00 Uhr

An erfolgreichen Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden dieses interaktiven Design-Thinking-Workshops für Kreative die Grundlagen der Design-Thinking-Methode kennen und erfahren, wie Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen in co-kreativen Prozessen erarbeitet werden können.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Apr3

Crowdfunding-Erfahrungsaustausch

3.4.2019 19:00 Uhr

Bei unserem Erfahrungsaustausch erzählen zwei Projektstarter/innen über ihre Erfahrungen mit ihrer Crowdfunding-Kampagne. Hilfreiche Learnings für alle, die eine Kampagne planen oder optimal vorbereiten wollen.
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43 Mittelbau 2. OG links, 20457 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung