Stippvisite beim Oetinger Verlag

10.12.2014 16:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Pippi Langstrumpf, das Sams, Pettersson und Findus, die Olchis oder Lieve Baetens kleine Hexe sind Figuren mit Kultstatus. Neue Autoren und Illustratoren zu entdecken, die die Kinder- und Jugendliteratur ihrer jeweiligen Zeit geprägt haben und prägen, das war seither und ist auch zukünftig einer der Schwerpunkte der Verlagsarbeit. Wir schauen auf eine Stippvisite beim Oetinger Verlag vorbei und treffen uns mit Lektorin Christiane Laura Schultz, die gerne einen Blick in eure Portfolios werfen wird. Außerdem stellt sie euch das neue Onlineportal Oetinger34 vor, auf dem kreative Buchschaffende an ihren neusten Projekten zusammenarbeiten.


Zielgruppe: Studierende und Absolventen bis 5 Jahre nach dem Studium aus den Bereichen Lektorat, Autoren, Illustration und Kommunikationsdesign

alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.