InnovationKongress

Mind the Progress 2021 #mtphh

20.8. 09:45 Uhr – 21.8.2021 15:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Wo bleibt die Weitsicht, wenn wir online gehen? Beende deinen digitalen Blindflug.

Wir sehen uns abends „The Social Dilemma“ auf Netflix an und posten am nächsten Morgen unseren Kaffee auf Instagram. Wir lesen durch die AGBs, verstehen nichts und drücken trotzdem auf „AGBs akzeptieren“. Wir treten Clubhouse bei, aber haben Bedenken beim Installieren der offiziellen Corona-Warn-App. Wir googeln „warum ist Google so mächtig“ und ärgern uns über die Omnipräsenz der großen Tech-Konzerne.

Wir ahnen, dass wir uns geradewegs im digitalen Blindflug befinden. Trotzdem navigieren wir bei schlechter Sicht durch ein nebliges Internet, setzen Haken, akzeptieren und "sind einverstanden". Hauptsache wir sind dabei! Was ist hier los? Und wie können wir das ändern? Diesen Fragen widmet sich Mind The Progress 2021.

Am 20. und 21. August 2021 bieten wir inspirierende Denkanstöße, ernsthafte Auseinandersetzung, Austausch und Vernetzung auf Augenhöhe. Interdisziplinärer Input trifft auf praktische Formate und künstlerische Ansätze. Internationale Speaker*innen aus Psychologie, digitaler Ethik, Philosophie, Informatik, Ökonomie, Transformationsforschung, Politik(wissenschaften) und Soziologie beenden unseren digitalen Blindflug. Dabei ergründen sie unter anderem, wo die menschliche digitale Lethargie herrührt, wie Algorithmen unsere Wahrnehmung beeinflussen und welche Auswirkungen die Machtverschiebung zwischen Technologiefirmen und Politik hat.

Mehr noch als bloß festzustellen, möchten wir allerdings ins Handeln kommen. Wir fragen: Wenn die Digitalisierung uns hierhergebracht hat, wo bringen wir sie jetzt hin? Was müssen wir heute tun, um eine positive digitale Zukunft zu provozieren?Lasst es uns gemeinsam herausfinden.

Mind the Progress findet 2021 als hybrides Kongressformat statt:

Am Freitag wird es Keynotes, Impulsvorträge, Gespräche und interaktiven Breakout Sessions live im Oberhafen geben,

am Samstag erwartet euch ein digitales Workshopprogramm.

 

Eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mit nextMedia.Hamburg.

Mit Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien.

 

FAQs

 

Wie findet der Kongress statt?

Mind the Progress findet 2021 als hybrides Kongressformat unter Beachtung der gültigen Hygieneregeln statt: Am Freitag (20.08.2021) wird es Keynotes, Impulsvorträge, Gespräche und interaktive Breakout Sessions live im Hamburger Oberhafen geben, am Samstag (21.08.2021) erwartet euch ein digitales Workshopprogramm.

 

Was passiert, wenn ich mir jetzt ein Ticket kaufe und der Kongress aufgrund der zu der Zeit geltenden Corona-Schutzverordnung nicht wie geplant vor Ort stattfinden kann?

Kann der Kongress aufgrund der zu der Zeit geltenden Corona-Schutzverordnung nicht wie geplant vor Ort im Hamburger Oberhafen mit Publikumsverkehr durchgeführt werden, findet das Kongressprogramm ausschließlich digital statt. Das Kongressticket behält seine Gültigkeit und Ticketkäufer erklären sich beim Kauf damit einverstanden, als Ersatzleistung ein digitales Konferenzprogramm zu akzeptieren.

 

Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise- oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung, bestehen nicht.

 

Wie kann ich mich für das digitale Workshopprogramm am Samstag (21.08.2021) anmelden, wenn ich schon ein Kongressticket habe?

Sobald das vollständige Programm veröffentlicht ist, erhältst du eine gesonderte E-Mail mit allen Infos, wie du dich individuell für bis zu zwei digitale Workshops anmelden kannst. Sollte ein Workshop eine begrenzte Teilnehmerzahl vorgeben, gilt das Prinzip: First come, first serve!

 

Gibt es ein Kongress-Tagesticket?

Nein, das Kongressticket gilt für beide Tage. Ein Tagesticket gibt es nicht.

 

Muss ich das ausgedruckte Ticket und ggf. Ermäßigungsnachweis mitbringen?

Sie müssen für die Akkreditierung Ihr Ticket - und falls Sie ein ermäßigtes Ticket erworben haben einen gültigen Nachweis - vorzeigen. Sie können Ihr Ticket ausdrucken oder als PDF bzw. mit der Eventbrite-App vorzeigen. Fehlt der Nachweis ist der Differenzbetrag zum Normalpreis zu zahlen.

 

Ist mein Ticket übertragbar?

Ja, die Tickets sind übertragbar bis zum Einlass zur Veranstaltung. Nachdem die Veranstaltung besucht wurde, ist eine Übertragung an eine andere Person nicht mehr möglich. Ermäßigte Tickets können jedoch nur mit gültigem Nachweis oder gegen Zahlung des Differenzbetrags verwendet werden.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kongress und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Der Veranstaltungsort Oberhafenquartier liegt zentral in Hamburg und ist vom Hauptbahnhof in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Fahrgäste des HVV fahren bis Steinstraße (U1), HafenCity Universität (U4) oder Koreastraße (111). Auf dem Gelände sind begrenzt kostenfreie Parkplätze vorhanden. Wir empfehlen die Anfahrt mit HVV oder Fahrrad.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

- bei Fragen und Anregungen zum Ablauf, Programm, Kooperationen:

claudia.wondratschke@kreativgesellschaft.org

- bei Fragen zu Tickets, Rechnungen, Ticketübertragungen: patrick.solar@kreativgesellschaft.org

- bei Medienanfragen: jean.rehders@kreativgesellschaft.org

Sind Rückerstattungen möglich?

Nein. Es kann keine Rückerstattung für Tickets angefordert werden.

 

Claudia Wondratschke

Ansprechpartnerin

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption & -organisation

T +49 40 879 7986 25
Sophia Jänicke

Ansprechpartnerin

Sophia Jänicke

Veranstaltungskonzeption & -organisation

alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.