Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVernetzung

Cross Innovation Lab – Auftaktabend

5.9.2018 18:00 – 21:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Innovationszyklen verkürzen sich, Märkte werden komplexer - die Rahmenbedingungen der Industrie befinden sich im Wandel. Neue Lösungen sind gefragt, damit das verarbeitende Gewerbe im globalen Wettbewerb konkurrenzfähig bleibt. Was liegt da näher, als die initiale Phase des Innovationsprozesses für Kreativschaffende zu öffnen, die sich ganz selbstverständlich mit der Entwicklung neuer, nützlicher Ideen befassen?

Mit dem Cross Innovation Lab starten wir im September 2018 ein experimentelles Format, das Synergien und bislang ungenutzte Innovationspotentiale in der temporären Zusammenarbeit von Entwickler-Teams aus der Industrie, dynamischen Start-ups und hochqualifizierten Spezialistinnen und Spezialisten aus der Kreativwirtschaft zugänglich macht.

Der Auftaktabend

Zum Auftakt der dreimonatigen Arbeits- und Ausstellungsphase laden wir zu einem Netzwerk- und Informationsabend mit Teilnehmenden und Interessierten ein.

Auf Begrüßungsworte der Hamburg Kreativ Gesellschaft folgt ein Impulsvortrag des Arbeitspsychologen Dr. Max Neufeind zum Wert cross-sektoraler Zusammenarbeit und unserem Lab als einem Möglichkeitsraum für die Entwicklung von Produktinnovationen. Der Abend klingt in entspannter Atmosphäre mit kühlen Getränken und der Gelegenheit zum Netzwerken aus.

Was ist das Cross Innovation Lab?

Auf einer von uns bereitgestellten Workshop- und Ausstellungsfläche im Oberhafenquartier präsentieren ausgewählte Hamburger Industrieunternehmen, darunter Rehau, Signify und Jungheinrich, neben innovativen Start-ups wie recalm oder Breeze Technologies für eine Dauer von drei Monaten ihre bestehenden Produkte.

Gemeinsam mit Spezialistinnen und Spezialisten aus unserem „Pool der Kreativen“ entwickeln oder verbessern die interdisziplinären Teams in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten wie Workshops oder Hackathons neue Produkte, Produktadaptionen oder -lösungen – in einem ersten Durchlauf mit speziellem Fokus auf den Bereich „Smart Interior“.

 

 

 

Jenny Kornmacher

Ansprechpartnerin

Jenny Kornmacher

Projektleitung Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 21
Raffaela Seitz

Ansprechpartnerin

Raffaela Seitz

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 24
Nov30

Butter bei die Fische (Winter 2020/21)

30.11.2020 18:00 Uhr

Vorbereitet ins Berufsleben als Kreativschaffende/r mit kostenlosen Online-Vorträgen zu den Aspekten der beruflichen Selbstständigkeit.
Online-Vortrag
ORT Online-Veranstaltung
Dez1

Digital Cross Innovation Conference 2020

1.12.2020 18:30 Uhr

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind neue Lösungen erforderlich. Höchste Zeit, die Zusammenarbeit zwischen Kreativwirtschaften in Europa zu fördern.
Kongress | Cross Innovation Hub
ORT Online-Event
Dez2

Masterclass: Dealing with Complexity - Creative Project Management

2.12.2020 11:30 Uhr

You will learn about organising successful, cross-sectoral project processes and learn how to work with a diverse group of people.
ORT
Dez2

Cross innovation policies across Europe - stocktaking and perspectives

2.12.2020 12:00 Uhr

In this Breakout Session we will try to draw further recommendations for a better dialogue between cultural and creative policies.
ORT
Dez2

Legal Frameworks and Industry Partners

2.12.2020 12:00 Uhr

The acquisition of business partners can be quite challenging. In this Breakout Session Theo Haustein will discuss learnings with you.
ORT
Dez2

Sucess Factors for Cross Innovation Processes

2.12.2020 12:00 Uhr

During this breakout session, we will share, illustrate and discuss framework conditions for successful Cross Innovation processes with you.
ORT
Dez2

The innovative power of cross-university teams applying methods (HOLA)

2.12.2020 12:00 Uhr

This breakout session will discuss how the ice can be broken between people who only meet digitally and need a trustworthy relation to work.
ORT
Dez2

Bridging arts with other sectors to foster (social) innovation

2.12.2020 12:00 Uhr

This session focuses the facilitation of purpose-driven interventions at the intersection of art, science and technology.
ORT
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.