Start der Hamburger Labelförderung 2022

17.1.2022Funding

Start der Hamburger Labelförderung 2022

In zwei Förderrunden unterstützen wir gemeinsam mit der Behörde für Kultur und Medien genreübergreifend Veröffentlichungen kleiner Hamburger Musiklabels.

Gefördert wird der eigentliche Produktionsprozess oder der Bereich Marketing/Promotion. Anträge für die erste Förderrunde können ab sofort bis zum 1. März 2022 gestellt werden, im Sommer ist eine weitere Antragsrunde vorgesehen.

Die Förderung richtet sich an Kleinstunternehmen aus Hamburg, die mit einem Musiklabel aktiv sind. Die Förderungen erfolgen als Zuschüsse zwischen 3.000 und 10.000 Euro und setzen einen Eigenanteil in Höhe von mindestens 50 Prozent voraus.

Ein mit Branchenvertreter*innen besetztes Fachgremium berät die Behörde bei der Entscheidung über die Mittelvergabe. Für viele Labels bedeutet die Unterstützung neben der Planungssicherheit auch, dass ihnen ein Teil des unternehmerischen Risikos abgenommen wird und sie kreativ am Künstleraufbau arbeiten können. Das im engen Dialog mit der Branche entwickelte Förderprogramm dient dazu, bestehende Arbeitsplätze zu erhalten sowie den Künstleraufbau und die Attraktivität des Musikstandorts Hamburg und die Erwerbschancen innerhalb der Kreativwirtschaft zu verbessern.

Für alle Fragen rund um die Antragstellung bietet Andreas Rautenberg Beratungsgespräche an.
Telefon: 0176 383 691 05, E-Mail: labelfoerderung@hamburg.de.
Wichtige Informationen zur Labelförderung und zum neuen Online-Antragsverfahren finden sich hier.
Direkt zur Antragstellung.

 

Foto: Studio von German Wahnsinn, Credit: Kathrin Spirk

 

#Themen

Förderung
Andreas Rautenberg

Andreas Rautenberg

Labelförderung/Coaching & Beratung

T040 2372435-58

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.