InnovationVernetzung

Music WorX Pitch 2020

23.11.2020 18:00 – 20:15 Uhr

Register now →

Beim Music WorX Pitch wetteifern Gründer*innen um den Förderpreis der Stadt Hamburg für innovative Unternehmen aus der Musikwirtschaft.

Mit dem digitalen Music WorX Pitch am 23. November feiern wir das Finale des Music WorX Accelerator 2020: Drei Monate lang durchliefen die Start-ups onTRACK, ClubFinder, Blockchain My Art und Muvid das Förderprogramm für junge, innovative Unternehmen aus der Musikbranche. Mithilfe von Workshops, Vernetzungsangeboten, Coachings und finanziellen Zuschüssen entwickelten die Teams in dieser Zeit ihre Unternehmenskonzepte weiter. Nun präsentieren sie die weiterentwickelten Geschäftsmodelle vor einer Fachjury. Das Ziel: der Music-WorX-Förderpreis der Freien und Hansestadt Hamburg und der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Den Gewinner*innen winkt der mit 5.000 Euro dotierte Jurypreis. Die Zweitplatzierten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro – gesponsert durch The Orchard und Warner Music Central Europe.

Vom Sofa aus mitfiebern

Corona-bedingt findet der Music WorX Pitch 2020 digital statt. Wir senden für euch live aus unserem Studio im Hamburger Oberhafenquartier. Teams und Jury schalten wir per Videokonferenz dazu.

Verfolgt den digitalen Music WorX Pitch von eurer Couch aus: Lernt die Teams kennen, erfahrt mehr über ihre Geschäftsmodelle und fiebert bei der Preisverleihung mit. Den Stream findet ihr auf unserer Website sowie auf YouTube und Facebook. Los geht es am Montag, den 23. November um 18 Uhr.

Nicht verpassen: Zwischen Pitches und Siegerehrung unterhält euch die Musikerin Noam Bar mit einem Mini-Konzert. Die Künstlerin beschreibt ihre Songs als einen Mix aus Indie, Soul, R&B, Jazz, Blues und Hip Hop. Organisiert wird das digitale Wohnzimmer-Konzert durch unsere Music-Worx-Alumni SofaConcerts.

Gesucht: Das innovativste Musik-Start-up

Beim Music WorX Pitch wählt die Jury aus den vier gepitchten Konzepten das in ihren Augen erfolgversprechendste und innovativste Geschäftsmodell. Doch macht euch selbst ein Bild – das sind die Music-WorX-Teams 2020:

ClubFinder (Kiel): Die ClubFinder-App hilft Nutzer*innen weltweit Clubs und Bars zu finden, die zu ihren musikalischen Interessen und Neigungen passen – und andere Menschen, mit ähnlichem Musikgeschmack.

onTRACK (Mannheim): onTRACK ist eine Smartphone-App für musikalische Stadtführungen: Die Applikation macht Anwender*innen die lokale Musikkultur zugänglich und erlebbar durch Komponenten wie 360°-Sound, AR- und Gaming-Elemente.

Blockchain My Art (Leipzig): Eine Applikation, die einen Zahlungsdienst, ein Kommunikations-Tool und eine Kassenlösung in sich vereint – Blockchain My Art macht es möglich. Die Zielgruppe: Organisator*innen und Publikum von Kulturveranstaltungen, wie etwa Kunst- und Musikfestivals.

Muvid (Bochum): Die Plattform Muvid verbindet die Musikindustrie mit TikTok-Influencer*innen: Akteur*innen wie Labels, Künstler*innen, etc. erhalten die Möglichkeit, über Muvid ihre Musik in einem digitalen Katalog zu platzieren.

Ausführlichere Informationen zu den Teilnehmer*innen findet ihr in der Team-Übersicht und auf Instagram.

Die Jury 2020

Die Fachjury ist 2020 besetzt mit

  • Manlio Celotti (The Orchard/Membran)
  • Julian Krohn (White Horse Music)
  • Amke Block (Bitfurry Surround)
  • Oke Göttlich (Göttlich GmbH / MD Music Zebraloution)
  • Helen Meyer (Warner Music Central Europe)
  • Johannes Rösing (Behörde für Kultur und Medien)
  • Lena Ingwersen (IHM & Music City Network)
  • Egbert Rühl (Hamburg Kreativ GmbH)

Über Music WorX

Mit Music WorX fördert die Behörde für Kultur und Medien seit 2011 gezielt die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle in der Musikwirtschaft. Seit 2014 veranstaltet sie zusammen mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft den Music WorX Accelerator. Erfolgreiche Unternehmen wie Sofa Concerts, Tinitracks, Groovecat/Cyanite und NOYS VR wurden bereits im Programm gefördert.

Jenny Kornmacher

contact

Jenny Kornmacher

Project Manager Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 21
Claudia Wondratschke

contact

Claudia Wondratschke

Event management

T +49 40 879 7986 25
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.