Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVortrag

Zum Mut sich neu zu erfinden!

20.11.2018 16:30 – 18:00 Uhr

Register now →

Wie sich Organisationen heute für die Zukunft aufstellen

Die Fähigkeit, sich neu zu erfinden, ist ein essentieller Bestandteil erfolgreicher Unternehmensentwicklung. Heute verfügbare Werkzeuge, Methoden und Ideen, können morgen schon an Wirksamkeit verlieren. Wer die gesellschaftlichen Trends erkennt, kann für sein Unternehmen Zukunftsbilder entwickeln, die allen Beteiligten Orientierung geben. Wer vorausdenkt, kann die Welt von morgen mitgestalten.

In einem Impulsvortrag zeigt Raphael Gielgen, Head of Research & Trend Scouting bei vitra, Ansätze und Ideen auf, die Arbeitswelt in ihrer Gleichzeitigkeit, Vielfalt und Komplexität zu erfassen und zu gestalten. Er vergleicht die industrielle Ökonomie mit einem Brettspiel wie „Mensch ärgere dich nicht“ und die vor uns liegende Ökonomie mit der modernen Art des Gaming. Er gibt Anleitung und Orientierung, um vermeintliche Unsicherheiten in Chancen zu verwandeln.

HINTERGRUND Raphael Gielgen hat beruflich die meiste Zeit damit verbracht, die „Orte“ der Arbeit ein wenig besser zu machen. Seine Neugierde für Architektur, Technologie und den gesellschaftlichen Wandel im Kontext der Arbeitswelt sind sein Treibstoff – immer verbunden mit der Fragestellung, wie sich die globalisierte Arbeitswelt verändert und welchen Einfluss dies auf zukünftige Geschäftsmodelle hat.

Die Schlüsseltechnologien sowie neue Arbeits- und Organisationsmodelle bilden einen besonderen Schwerpunkt in seiner Arbeit. Sein Aktionsradius führt ihn regelmäßig auf „Learning Journey“ rund um die Welt. Auf der Suche nach dem “Quellcode” für die Arbeitswelt von morgen besucht er Universitäten, Unternehmern, Start-ups, Architekturbüros und Akteure aus der Maker- und Hackercommunity.

Raffaela Seitz

contact

Raffaela Seitz

Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 24
Dec3

Masterclass: The Product Field – Understanding Innovation

3.12.2020 15:15 Time

You will learn how to use the Product Field to support cross-innovation processes.
VENUE
Dec3

From grass roots innovation to high level recommendations

3.12.2020 15:30 Time

The breakout session will focus on prototyping policy and a series of grass roots innovation use cases.
VENUE
Dec3

Measuring Open and Cross Innovation

3.12.2020 15:30 Time

In this breakout session, you will be presented an indicator system to measure non-technical innovations.
VENUE
Dec3

Good Practice: 5 Benefits from an Open Innovation Process (ALBIS Plastic)

3.12.2020 15:30 Time

This breakout session will give you insights on how an industrial supplier has succeeded being involved with an open innovation process.
VENUE
Dec3

Good practice: Fresh insights from Cross-Sectoral Innovation initiatives

3.12.2020 15:30 Time

This session covers case studies from the Baltic Sea region to illustrate how the CCI sector can move outside of its traditional boundaries
VENUE
Dec3

Good practice: Lessons learnt about Cross Sector Innovation

3.12.2020 15:30 Time

This session covers six lessons about cross sector innovation.
VENUE
Dec4

Storytelling für kreative Berufe

4.12.2020 10:00 Time

Lernen Sie Methoden des Storytelling kennen und testen Sie sie gleich für Ihre Zwecke aus.
Online-Workshop
VENUE Online-Veranstaltung
Dec4

Masterclass: Get Future Ready with Future Modeling

4.12.2020 11:30 Time

The hosts will guide you to exchange ideas on transformation, discuss tangible approaches and future scenarios in an interactive process.
VENUE
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.